[GT Zaskar LE (1996)]
Home 
gt-heini 
mountymaus 
Unsere anderen Hobbies 
Mountainbike ABC 
Fotos 
Touren 
Downloads 
Gästebuch 
Kontakt 

 

 [GT Edge Ti]  [GT Force 1.0]  [GT Karakoram]  [GT LTS 1]  [GT STS DH]  [GT XCR 1000]  [GT Xizang Team]  [Zaskar Carbon Team]  [GT Zaskar LE (1993)]  [GT Zaskar LE (1996)]  [GT Zaskar LE (2000)]  [GT Zaskar re-issue]  [GT ZR 3000]  [GT ZR Lotto]  [Storck Bandit]  [Rennen mit GT

 

GT-Zaskar LE 1996

Da hat meine bessere Hälfte, ich nenne ihn dann manchmal auch Schatz, doch tatsächlich einen schönen rot eloxierten Rahmen gefunden. Ihr könnt euch sicherlich vorstellen wo. Na klar, in der Bucht, mal wieder in England. Ich kann gar nicht verstehen, dass sie die Rahmen verkaufen.... Es ist ja nun nicht der erste aus England. Naja, ist ja auch egal.
So eine Gelegenheit musste ich wahrnehmen, denn wann wird man schon mal gefragt, ob man noch einen haben möchte??? Somit hat mein Schatz dann den passenden Moment abgewartet und zugeschlagen
Ich habe mich dann irgendwann mal gefragt, wie baue ich den denn auf, bzw. was haben wir denn noch für Teile zu Hause, dass man nicht alles neu kaufen muss. Es hat sich rausgestellt, dass wir noch einige silberne, polierte Teile haben und der Entschluss stand fest, dass ich diese Teile verbaue.
Es sollte auch keine Kopie von meinem Schatz werden, bzw. von einem netten Bekannten, mit welchem ich dann auch noch einige PN's geschrieben habe. Es ging dabei um eine Federgabel, welche ich in der Bucht in Beobachten genommen habe und er schrieb mir zurück, dass ich dann aber eine große Konkurrenz hätte. So ein Mist, er hatte sie auch in Beobachten und wollte sie auch gerne haben. Wir haben uns geeinigt, denn wir können ja alle miteinander reden. (Er hat sie bekommen ). Glücklicherweise ging einen Tag später die nächste Gabel weg und da habe ich dann Glück gehabt.


 

 [Home]  [gt-heini]  [mountymaus]  [Unsere anderen Hobbies]  [Mountainbike ABC]  [Fotos]  [Touren]  [Downloads]  [Gästebuch]  [Kontakt

Copyright (c) 2009 by Insa & Jörg. Alle Rechte vorbehalten.

joerg@gt-biker.de